Schreibwerkstatt: Feiertag

Standard

In der Rubrik „Schreibwerkstatt“ gewähre ich Einblick in meine Gedankenwelt und stelle gekürzte Texte vor, die aus meinen Kurzgeschichten oder kleinen Sammlungen stammen.

Feiertag

Morgens früh um fünf sitzt die Blaumeise im Flieder und singt ihr Lied. Laut, lange, lustvoll. Noch keine Sonne zu sehen, nur helles, unentschiedenes Grau. Seliges Weiterschlafen.

Zum Frühstück Sonnenschein und leichter Wind.

Dann gibt es Geschrei: die Butterblumen sollen weg, bevor sie Pusteblumen werden und ihre Samen zum englischen Rasen der Nachbarn wehen. Meinetwegen, dann soll es sein, um des lieben Friedens willen. Aber eine Schande ist es doch. Die Bienen ein paar Grundstücke weiter werden sich wundern, es wird keinen Löwenzahnhonig geben in diesem Jahr. Und wenn wir die gelben Blüten schnell einsammeln und Sirup für die Kinder daraus kochen?

Oder wir können die Blumen leben lassen und feiern für einen Tag als Königinnenkrone auf dem blonden Mädchenschopf. Das ist ein Spaß. Sie sitzen und flechten die Blüten, Mutter und Tochter, wie in allen Zeiten. Die Mutter singt: Dat du min Leevsten büst, dat du wohl weeßt… und das Kind summt die Melodie.

Advertisements

»

  1. Ach wie scheen, als ob man mitten im Geschehen ist und das Foto dazu passt einfach hervorragend und rundet den Feiertag ab!

  2. Oh wie wunderbar! So schön geschrieben. Ich sehe die Beiden am Tisch sitzen und den Kranz flechten. So haben die Butterblumen einen schönen Zweck erfüllt und dienen nicht nur zum Auffüllen des Komposthaufens:-(

  3. Pingback: Such mich / Search me No. 2: Vatikanbrot, Schreibwerkstatt, Fukushima, Tausendsassa | andreamaluga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s