Siebensachensonntag No. 1

Standard

Ausgerufen von Frau Liebe, weiter empfohlen von nähmarie, schließe ich mich gern dem Siebensachensonntag an.

Zuweilen wird es ab jetzt auch hier 7 Bilder von 7 Sachen zu sehen geben, für die ich sonntags  meine  Hände brauchte. Sozusagen als Pendant zur vielen geistigen Aktivität, die auf meinem blog geboten wird. Nachahmer erwünscht!

Als erstes stellte ich Geburtstagsblumen in die Vase.

Das Kätzchen wohnt ab jetzt hier! Und weil so schön die Sonne schien, hab ich es ins Fenster gesetzt.

Da konnte es schön in den blauen Herbsthimmel schauen, den ich auch sehr gern angefasst hätte;-)

Danach galt es, die neueste Kreation der Küche zu probieren: Himmlisch, kann ich nur sagen…

Dazu ein Schlückchen Apfelsaft aus dem eigenen Garten.

Schon mal erste Geschenke begutachten und befühlen…

… und zum Schluss Musik von vor 20 Jahren hören, die im CD-Fach versteckt war.

Ich hoffe, Ihr hattet auch einen schönen Sonntag und schaut den davonsegelnden Blättern nicht allzu wehmütig hinterher;-)

Advertisements

»

      • Tolle Bilderwelt! Ich hoffe bis zum 30.11. bleibt ein Schlückchen selbstgemachter Apfelsaft übrig. 😉 Vielleicht mache ich das am nächsten Sonntag auch, eine wirklich schöne Idee.

      • Dir gefällt der Siebensachensonntag! Fein!!!
        Leider hält es der Saft in diesen Flaschen nicht lange aus; einerseits schmeckt er zu gut und andererseits ist er nicht „eingeweckt“ und muss schnell verbraucht werden. Aber bis zum 30.11. wird sicherlich eine neue Flasche bereitstehen;-) Oder wir machen mit Deinem und meinem Apfelsaft einen Contest 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s