NaNoWriMo November 2013

Standard

24-11-11_1432NaNoWriMo isn’t neither a dangerous children’s illness nor a technique in  textile production like Malimo, but the National Novel Wrtiting Month in November! Enjoy writing your own story in a novel. For registration use that link. Meet other authors and have succesful brainstorming!

Good luck!

NaNoWriMo. Was sich anhört wie eine gefährliche Kinderkrankheit oder eine Weiterentwicklung des vor allem in den 1970er Jahren beliebten Malimo ist weder das erste noch ist es ein Verfahren zur Textilherstellung (Malimo eben), sondern der National Novel Writing Month. 😉

Erfunden wurde diese Bewegung, die sich nicht nur auf die USA beschränkt, mit dem Ziel, innerhalb eines Monats einen Roman mit 50.000 Wörtern zu verfassen, um so viele Menschen wie möglich zum Schreiben zu bringen. Ausdrücklich erwünscht ist der rege Austausch zwischen den Autoren, sei es  in Foren oder bei tatsächlichen Treffen.

Der Roman soll nicht perfekt sein und kann später überarbeitet werden. Hier kann man sich registrieren lassen.

Seit 2000 findet der Wettbewerb im November statt. Wer also die kommenden trüben Tage  fürchtet und sich schon immer mitteilen wollte, dem schlägt hier die passende Stunde: Am 1. November geht es los! Viel Glück!

PS: Wenn Ihr mich fragt, sind alle Schreib-Projekte würdig, im November vollendet zu werden. Wer also keine Kraft, Zeit oder Idee für einen Roman hat, beginnt vielleicht mit Tagebuch-Schreiben oder dem Sammeln von Kindheitserinnerungen der Lieblingstante ;- !

Advertisements

»

  1. ich find’s auch… heftig 😉 zumal man ja manchmal was anderes vor hat, nicht wahr. wir werden sehen, ich will auf jeden fall die rohfassung des krimis lesefertig schreiben. und du? ein schickes paper, vor dem die welt in ehrfurcht erschauert?

  2. Pingback: Future of Storytelling – Was Du schon immer über das Schreiben wissen wolltest | andreamaluga

  3. Liebe Andrea machst du dieses Jahr wieder beim NaNoWriMo mit? Bei mir ist in diesem Kommentar „NaNoWriMo“ rot unterstrichen und wenn ich dann auf „Rechtschreibvorschläge“ gehe, kommt als Vorschlag: Rachmaninow. Soll ich mir da Sorgen machen? Liebe Grüße, ~♥~Marie~♥~

    • Nein, keine Sorgen machen. Sehr musikalisch, das kann ich nur unterstützen 😉 Ja, ich mache in diesem Jahr auch mit, meine Wortzahl kannst Du unter dem „Participant“- Schild verfolgen.

  4. Pingback: NaNoWriMo 2015 – Komm mit! | andreamaluga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s