Adventslesung 2013 am 1. Dezember

Standard

Adventslesungen haben bei mir eine gewisse Tradition und ich wurde auch in diesem Jahr gebeten, im Kaffeehaus Milchmanns  zu lesen.

Aus aktuellem Anlass – weil er gerade fertig geschrieben vor mir liegt – kommt mein Krimi für alle ab 10 zu Gehör. Passend zum Thema, dass seit einigen Tagen viele Gemüter bewegt: im II. Weltkrieg verschollene Kunst.

Großstadtkind Marie verbringt ihre Sommerferien am liebsten bei ihrer Großmutter Anna im Böhmerwald. Alles ist wie immer: der Stallgeruch, das Zeltfest und das Herumstreunen bis zum Sonnenuntergang. Selbst an die komisch klingende Sprache der Österreicher hat sie sich gewöhnt. Doch der Böhmerwald birgt ein 70 Jahre altes Geheimnis, in das die Dorbewohner verwickelt zu sein scheinen. Als Marie dem Rätsel auf die Spur kommt, gerät sie in große Gefahr. Denn gleichzeitig ist eine Bande von Finsterlingen ebenfalls auf der Suche nach dem angeblichen Goldschatz..

Ein spannender Krimi für alle ab 9 Jahre, diesmal sogar mit Musik.

Frau Maluga liest, Frau Salzmann singt und Herr Sajok spielt Gitarre!

Kommt in Scharen ins Milchmanns (Berliner Straße 119, Nähe S-Bahnhof Pankow)

am 1. Dezember 2013, 16 Uhr.

Es wird kein Eintritt erhoben.

foto salzmann und sajok

Advertisements

»

    • Oh, das wäre ja eine Überraschung gewesen… Aber so das Schicksal es will, wird es wohl nicht meine letzte Lesung gewesen sein. Vielleicht hast Du beim nächsten Mal Zeit, ich würde mich freuen!
      Vielen Dank für die guten Wünsche, auch Dir eine schöne Adventszeit und viele Grüße,
      Andrea.

  1. Pingback: Der Turm der blauen Pferde – Lesung mit Musik | andreamaluga

  2. Pingback: Such mich – search for me No. 4 | andreamaluga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s