Aus meiner Schreibstube: Mo und der Spatzenbusch

Standard

Während draußen der Schnee kniehoch liegt (na gut, 2cm, also ausreichend für Katzen, Eichhörnchen und Ringeltauben, sich die Füße nass zu machen) schreibe ich an einer Frühlingsgeschichte. Komische Sache.

Jedenfalls geht es weiter mit Mo, dem Jungen vom Brennerberg, der mit seinen beiden Freundinnen Lu und Kara loszieht, um Abenteuer zu erleben. Heute:

Auszug aus: „Mo und der Spatzenbusch“

[…] Es sind also neun neue Bäume auf dem Brennerberg, hinten, bei den Tischtennisplatten. Die alten und morschen Bäume sind im Herbst abgeholzt worden und gucken nur noch als Stumpf aus der Erde. „Prima Sessel!“, sagt Mo und setzt sich auf eine Baumscheibe. Kara sagt:
„Rutsch mal!“, und klemmt sich mit halbem Po daneben. Lu guckt durch die Gegend und ruft plötzlich: „Ich habe ein Nest gefunden!“
„Wo?“ Kara und Mo sind augenblicklich neben ihr. Mit dem Zeigefinger zeigt Lu in die Büsche.
„Dahinten, glaube ich!“
Sie stehen da wie angewurzelt und stieren alle in die gleiche Richtung. Tatsächlich! Ein schönes Nest, gebaut aus Zweiglein, Blättchen und zusammengehalten von ein wenig Spucke. Wer da wohl wohnt? Auf leisen Sohlen schleichen sich die drei heran. Sind die Vogeleltern in der Nähe?
„Könnt ihr was sehen?“, flüstert Mo.
Lu hat die besten Augen: „Drei Eier liegen drin. Grün mit schwarzen Punkten.“
„Was?“, schreit Kara begeistert.
„Psssst!!!“, machen Mo und Lu. „Nicht so laut. Sonst verscheuchst du die Mama.“
„Na und“, sagt Kara trotzig. „Meine Mama ist auch nicht da, dann kümmert sich eben der Papa.“
Mo rollt die Augen: „Das ist doch ganz was anderes!“ Doch ehe es hitzig wird zwischen den beiden, passiert etwas Schreckliches. […]

Advertisements

»

  1. Pingback: Aus meiner Schreibstube: Fertig! Mo und der Spatzenbusch | andreamaluga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s