Es herbstelt auf der Lesebühne Für_Wort am 25. Oktober 2018

Standard

Plakat Lesebühne Für_Wort_OKtober_2018
Dieses Mal gebe ich auf der Lesebühne Für_Wort die Dame vom Amt und lasse mich umschwärmen von den Herren der Schöpfung. Beziehungsweise von den Texten und Noten 😉 Wir sehen uns am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, 19.30 Uhr im wunderbaren NaumannDrei in der Schöneberger Naumannstraße 3!
Schwärmt also alle mit, wenn Matthias Rische und ich folgende Gäste und ihre Werke präsentieren:

Ralph Mönius
kommt aus Regensburg. Er schreibt, seit er es gelernt hat.
In seiner Heimatstadt arbeitete er an verschiedenen Theaterbühnen und schrieb mehrere Stücke. Anschließend studierte er Fit mit Schwerpunkt Drehbuch. Mit „Grimmatorium – eine deutsche Chronik“ veröffentlichte er 2018 seinen ersten Roman bei Periplaneta. Inzwischen lebt Ralph in Berlin, wo er nach und nach die Lesebühnen entert.

Helge Großklaus wurde 1965 in Bad Segeberg geboren und lebt seit 1984 in Berlin. Hier setzte eine Maskenbildnerausbildung in den Sand und verdiente seinen Lebensunterhalt als Verkäufer, Barkeeper, Altenpfleger, Filmemacher, Grafiker, Lokführer, Kajak-Guide und Autor. Er selbst bezeichnet sich als Universaldilettanten. So wurde er zu „Helge, dem Hinterhofdichter“, der seine unzähligen Erfahrungen in sein Schreiben einfließen lässt. Regelmäßig trägt er seine Gedichte vor Publikum vor – oder verpackt sie in Bücher.

Christian Graye  Ehrliche und gefühlvolle Texte, eingängige Melodien und ein guter Groove: Der Berliner Singer-Songwriter vereint diese Elemente in teils melancholisch-nachdenklichen, dann wieder optimistisch-heiteren Songs. Das verbindende Element bleibt stets seine einzigartig kraftvolle, warme Stimme. Auf den Bühnen Berlins feierte er in diesem Jahr sein Debüt und begab sich auf die Reise zu seiner musikalischen Bestimmung.

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s