ZeilenZauber in echt und in Farbe – Minipreisverleihung 2020

Standard

Was haben wir uns für Mühe gegeben, der Preiverleihung des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2020 zum merkwürdig passend erscheinenden Thema „Wunder“ einen würdigen Rahmen zu geben. Letztendlich waren elf Personen konkret vor Ort in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums, das uns wie immer freundlich Gastfreundschaft bot. Wir sendeten live per zoom und zeichneten auf youTube für die Ewigkeit auf und hatten sogar vierhändig Klaviermusik von Junia und Stephan von Bothmer. Lieben Dank dafür ❤ ❤ Hielten die Urkunden und die Gewinne in die Kameras und verbreiteten gute Laune, so gut es ging. Lasen die Gewinnertexte an und gaben uns Mühe. Aber alles in den leeren Saal hinein. Nicht wie sonst aufgeregtes Tuscheln, Tränen der Rührung oder jubelnder Beifall. 2020 eben, wie überall.

Dann wurden die Preise verteilt, über Lehrer, Freunde oder Jurymitglieder. Aber nicht alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten wir so erreichen. Daher die Idee, eine Minipreisverleihung im Bürgerpark Pankow zu veranstalten. Gegen eine Spende konnten unsere nigelnagelneuen ZeilenZauber-Buttons und die beliebten Blöcke und Stifte mit dem Eulen-Logo erworben werden. Hinzu kamen Jurymitglieder des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs, um Rede und Antwort zu stehen und Fragen zu beantworten. Das Wetter war uns hold, nur einmal ist der Sonnenschirm davon geflogen 😉 Wir haben ihn aber wieder!

Mini-Preisverleihung am 9. September 2020

Standard

Aller guten Dinge sind drei und heute ist es endlich soweit: Nach der online-Preisverleihung ohne Publikum, diversen Preiseverteilungsaktionen mit Hilfe von Lehrern und ZeilenZauber-Freudinnen und -freunden, können die restlichen Preise und Urkunden

heute zwischen 15 und 18 Uhr im Bürgerpark Pankow

abgeholt werden. Da Schulfremde zur Zeit nicht in die Schulen kommen können, haben wir uns entschlossen, einen Stand nahe des großen Springbrunnens am Haupteingang temporär aufzustellen und neben den Büchern, Preisen und Urkunden ein bisschen ZeilenZauber-Klimbim gegen Spende abzugeben.

Kommt in Scharen und trefft Eure Lieblings-Jury des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs ❤

Was Ihr schon immer über die Preisverleihung 2020 wissen wolltet – Meet & greet the jury 9.9.2020

Standard

AutorinnenIllustration 2018fantaghiroArt

Wegen des Sturmtiefs Kirsten ist der August-Termin abgesagt!

Nächster Versuch am 9. September 2020, 15 bis 18 Uhr: Trefft Eure Lieblings-Jury im Bürgerpark zu Pankow ❤

Liebe Freunde des ZeilenZaubers,

nachdem die Sommerferien schon wieder fast Legende sind, berichte ich Euch vom Nachgang der Preisverleihung des diesjährigen ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs. Wir haben auch in diesem Jahr wieder viele Beiträge bekommen, aus ganz Deutschland, Österreich und Canada.

Die Preisverleihung selbst durften wir wieder in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums durchführen, allerdings ohne Publikum. In Windeseile haben wir umorganisiert und live auf youTube und Zoom gesendet. Für uns Jurymitglieder bei aller Vorsicht ein großer Spaß. Falls Ihr es auf unserem neu eigerichteten youTube-Kanal nachhören wollt https://www.youtube.com/watch?v=VuzF9qTCK1Q : Die Tonqualität passt gut auf Computern, auf Handys nicht so. Wer also eine besser funktionierende Anlage hat, darf uns gerne unterstützen. Denn wie es aussieht, wird die nächste Preisverleihung auch wieder online übertragen werden (müssen).

Doch bevor es soweit ist und Ihr Eure neuen Beiträge einliefert, könnt Ihr ein schönes Jahr mit der ZeilenZauber-Schreibwerkstatt genießen. Der Kurs findet immer an einem Sonnabend im Monat statt, 11 bis 16 Uhr, Nähe Rathaus Pankow. Ich plane neben den üblichen fünf Exkursionen besondere online-Angebote, deshalb verzögert sich die Auslieferung des Programms. In der nächsten Woche werde ich das Jahresprogramm fertig haben und Euch schicken. Monatlich kostet der Beitrag 29 Euro, ganzjährig gezahlt wie in der Musikschule (oder zehn Monate lang 35 Euro).

Nun zu den Gewinnen des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2020:

Die Schüler des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums müssten alles über Frau Fudickar erhalten haben, einen Schwung Urkunden gebe ich ihr nochmal mit, da haben nicht alle eine bekommen.

Unsere Teilnehmerin aus Salzburg (Österreich) haben wir persönlich mit der Übergabe des Buches, eines Lesezeichens und der Urkunde überrascht. Als Dankeschön haben wir eine großartige Stadtführung bekommen, das war superschön ❤ Die anderen österreichischen Teilnehmer wenden sich bitte an Frau Mazanec.

Ich habe ich mich bei einigen Berliner Schulen um Einlass gekümmert, was aber in diesem Jahr schulfremden Personen nicht erlaubt ist.  Daher mein Vorschlag für die Berliner:

Am Mittwoch, den 9. September 2020 könnt Ihr die Jurymitglieder persönlich treffen! Und zwar werden wir von 15 bis 18 Uhr im Pankower Bürgerpark, Nähe Springbrunnen am Haupteingang unser Quartier aufschlagen. Wir bringen mit: Eure Preise!!! Bücher, Urkunden, die CDs, neues ZeilenZauber-Apfelgelee, Lesezeichen, Küchlschrankmagneten mit der Eule und geben alles mögliche gegen Spende ab.

Außerdem könnt Ihr meine neuesten Kurzgeschichten bewundern und kaufen, die ich in Anthologien veröffentlicht habe. Selbstverständlich signiere ich persönliche Widmungen für Oma, die Katze und den Wellensittich. Oder für Euch 😉

Ich hoffe, Ihr freut Euch genauso wie wir und kommt zahlreich vorbeigeschlendert. Wer an dem Termin nicht kann, meldet sich bitte nochmal.

Wir sehen uns, außer, wenn es junge Hunde regnet,

zeilenzauberhafte Grüße,

Eure Andrea

Apropos: Habt Ihr die Lesung der ZeilenZauberer Junia, Lucia und Andrea schon bemerkt und angesehen? https://www.youtube.com/watch?v=VuzF9qTCK1Q


Krimi zur Preisverleihung des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2020 am 11. Juni 2020

Standard

zzcoronaFoto: Corona-Eule von fantaghiroArt

Heiß erwartet und nun isses endlich soweit: der Tag der Preisverleihung zum 7. ZeilenZauber-Schreibwettbewerb. Und nun? Macht Euch auf einen Krimi gefasst:

Die Kurzversion: Es findet eine Geister-Preisverleihung statt. Wir VERSUCHEN morgen, am 11. Juni 2020, die Veranstaltung ab etwa 16:45 Uhr über jitsi sowie live über den youTube-Kanal Zeilenzauber-Schreibwerkstatt zu streamen.

Das ist der Zugang über jitsi: https://meet.jit.si/ZZ-Preisverleihung2020

Problem bei youTube: der Kanal Zeilenzauber-Schreibwerkstatt ist bis dato noch nicht freigeschaltet. Wir werden die Aufnahme auf jeden Fall dort so schnell wie möglich online stellen, falls es live nicht klappt.

Die Langversion:

Erst gestern Abend erhielt ich die Genehmigung, mit Technikern und Jurymitgliedern in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums ohne Publikum die Preisverleihung zu veranstalten.

Tausend Fragen sind zu klären: Wie sieht es mit dem WLAN aus, dürfen Schulfremde darauf zugreifen? (Nein) Wer hat eine Kamera? (Tobi und Maren) Wie sieht es mit jitsi aus, bricht es zusammen bzw. kriegen wir es überhaupt installiert? (Drückt die Daumen!) Wer kann einen Hotspot legen? (Lucia und ich) Wie machen wir die Bühnengestaltung, bewegt wie immer? (Nein) Haben alle Sponsoren schon ihre Preise bereitgelegt? (Nein) Wer holt sie aus den Geschäften ab? (Ich, Lucia und niemand) Antworten die Jurykinder, ob sie kommen? (Nein) Sind die Texte schon ausgedruckt? (Nein) War die Jury pünktlich mit der Abgabe ihrer Bewertungen? (Ja) Sind die Bücher und andere Geschenke schon den Gewinnern zugeordnet? (Nein) Und so weiter….

Der Witz ist, dass wir alle morgen Nachmittag frisch geföhnt und lächelnd auf der Bühne sitzen werden. Jitsi wird funktionieren und in allerletzter Minute auch youTube, zumindest können wir Aufnahmen machen und es später auf dem Kanal Zeilenzauber-Schreibwerkstatt bzw. auf dem ebenfalls noch nicht freigeschalteten Kanal Andrea Maluga hochladen. Wir werden die Geschichten und Gedichte der Gewinner aller Kategorien lesen, uns an den Comics freuen und um 18 Uhr glücklich der Putzfee den Saalschlüssel wieder in die Hand drücken, damit sie nach uns alles desinfizieren kann. Uff. Ick freu ma 😉

ZeilenZauber-Preisverleihung am 6. Juni 2019

Standard

ZZPreise 2019Herbei, herbei, liebe Leute, die Feierliche Preisverleihung des 6. ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs findet am 6. Juni ab 15 Uhr in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums Berlin-Pankow, Kissingenstraße, statt. Es gibt wie immer tolle Musik und gute Texte für die Ohren, Freudentränen für die Seele und allerlei ZeilenZauberhaftes zum Mitnehmen nach Hause.

Dank unserer vielen Sponsoren,

Buchdisko, Buchsegler, Pankebuch, Thalia Rathauscenter, Florentine, Zweite Liebe, Markasit sowie Sachspenden der Familien begeisterter ZeilenZauberer ❤

können wir sehr viele Preise an die Kinder und Jugendlichen verteilen, jeder dritte Teilnehmer und jede dritte Teilnehmerin bekommt neben der Urkunde ein Geschenk. In diesem Jahr wurden viele Beiträge zum Thema „Freiheit“, Gedichte, Geschichten und Comics, eingesandt. Insgesamt haben sich bundesweit Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren aus 16 Schulen beteiligt, unsere Gäste kommen aus ganz Berlin, aus der Hansestadt Rostock in Mecklenburg, aus Wolfenbüttel / Niedersachsen und Chemnitz / Sachsen!

Vielen Dank an alle Helfer, Lehrer, Eltern und Jurykinder, die das Zustandekommen des ZeilenZauberschreibwettbewerbs unterstützen. Es lebe das Ehrenamt!

ZeilenZauber-Schreibwettbewerb: Wie alles begann / Preisverleihung am 28. Juni 2018

Standard

DSC_9006Wie ist es nur möglich, dass der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb, geboren aus einer Schnapsidee, schon fünf Jahre alt wird??

Alles begann damit, dass ich mich fürchterlich über einen Schreibwettbewerb aufregte, an dem meine Kurskinder von der ZeilenZauber-Schreibwerkstatt teilgenommen hatten. Denn außer einer Eingangsbestätigung passierte gar nichts und gewonnen hat ein Junge, der sieben Jahre älter war als „meine kleinen“ 9jährigen Kurskinder. Keine Urkunde, keine Trostpreise, nur ein einziger strahlender Sieger.

Pah, das kann ich besser, sagte ich und hob 2014 den ZeilenZauber-Schreibwettbewerb aus der Taufe. Ich bekam die Eule von FantaghiroArt als Maskottchen geschenkt, der Graphiker Michael Hoff setzte die Eule digital um und entwarf ein schickes Plakat. Auf Anhieb nahmen um die 150 Kinder aus Berlin teil, das Thema lautete „Glück“. Vom Erfolg begeistert, folgten in den Jahren darauf weitere ZeilenZauber-Schreibwettbewerbe mit den Themen „Frieden“, „Traum“ und „Zeit“. Mit Hilfe der internationalen Erwaschsenenjury und der Kinderjury entschieden wir über die Geschichten, Gedichte und Comics, die uns Kinder ab 9 Jahre geschickt hatten. Höhepunkt war jedes Jahr die Feierliche Preisverleihung, die seit 2013 in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums in Berlin, unser zauberhafter Gastgeber, stattfindet. In allem unterstützt von Frau Maren Fudickar und natürlich von meiner Familie. Ganz besonders hilfsbereit ist jederzeit Familie Westphal. Vielen Dank Euch allen, den Eltern, den ZeilenZauberern und den Jurymitgliedern sowie Künstlern, Vorlesern und Technikern, die die Preisverleihung immer wieder zu etwas ganz besonderem machen.

Unterstützt wird der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb mit Geschenken für die Kinder seit Jahren von Zweite Liebe, Florentine, BuchDisko, BuchSegler, PankeBuch,  Thalia RathausCenter, Markasit, Milchmanns ua.

Inzwischen gibt es neben der ZeilenZauberSchreibwerkstatt (Grundschule) auch einen ZeilenZauberkurs für Jugendliche ab 12 Jahre, der einmal monatlich sonnabends im Lutherhaus Berlin-Pankow tagt. Nicht zu vergessen die ZeilenZauber-Herbstakademie in den Oktoberferien, die eine ganze Woche umfasst. Termine hier.

Wer den ZeilenZauber mit nach Hause nehmen möchte, kann gegen Spende allerlei schöne Dinge bekommen: eine CD mit den Texten der Kinder zum Thema „Zeit“ (eingesprochen von den ZeilenZauberKindern), Kugelschreiber, Notizblöcke, Magnete, Lesezeichen und Postkarten mit unseren Lieblingssätzen aus den Geschichten. Das Neueste aus der ZeilenZauber-Schneiderwerkstatt: Leseknochen, Schlüsselbänder und Lavendel-Duftpyramiden. Für jeden ist also was dabei 😉

Ich freue mich, Euch zur Preisverleihung am 28. Juni 2018, 13 bis 15 Uhr in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums zu sehen!! Bringt Oma, Opa, Mama, Papa, Tante, Onkel und alle Freunde mit ❤

 

 

Jahrhundertregen und ein zweistimmiger Kanon am glücklichsten Ort der Welt – ZeilenZaubers Preisverleihung 2017

Standard

BücherturmZeilenZauber’s Award Ceremony 2017 in Berlin – thank you for being with 200 auditors, although we had a deluge in Berlin… This competition for young writers between 8 and 16 years is a collaboration with many people: jury members, musicians, a troupe, technicians as well as parents, teachers, educators and sponsors. Thank you so much for coworking that my dream became true.

Wenn tage- und nächtelang viele Erwachsene und Kinder auf der halben Weltkugel Texte von Kindern zum Thema „Traum“ lesen, danach lachen, weinen und beeindruckt sind….
Wenn innerhalb von 24 Stunden so viel Regen fällt wie zwei übliche Badewannen übereinander gestapelt fassen…
Wenn glücklich grinsende Jurymitglieder in Badelatschen, kurzen Hosen und ohne Schirm eine halbe Stunde durch die Straßen eilen…
Wenn „verrückte“ Autorinnen und Mamas ihre Kinder trotz Sintflut in die Bahn oder ins Auto laden und dann 500 km Richtung Berlin fahren….
…dann ist es Zeit für die Preisverleihung des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2017!
Was soll ich sagen, die „Bude“ war voll – 200 Gäste kamen aus ganz Berlin, Wetzlar und Hagen angereist, um in der schönen Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums die Literatur zu feiern. Dank unserer Sponsoren konnten so viele Kinder wie nie mit Preisen bedacht werden – ein wahrer Bücherregen, passend zum Jahrhundertregen draußen 😉
Und als die arme Harfe, die das musikalische Programm eröffnen sollte, von der vielen Feuchtigkeit so verstimmt war, dass sie nur schräge Töne von sich gab, da haben wir einfach gesungen, sogar zweistimmig ❤ (Sollten wir das Singen zur Tradition erheben?)
Die Theaterkinder boten uns eine nachdenkenswerte Szene aus ihrem aktuellen Stück, der vom Traum der deutschen Einheit handelt und zum Schluss riss uns eine Rock-Band mit ihren selbst geschriebenen Liedern von den Stühlen. Zwischendurch hörten wir Texte der Sieger in allen Kategorien, die von den Jurykindern vorgelesen wurden.
Vielen Dank an Nathalie Harapat und Familie Pauli sowie alle Eltern, Erzieherinnen und Lehrerinnen, die die Kinder begleitet oder ihre Teilnahme ermöglicht haben.
Ebenso ein großer Dank an die Mitglieder der beiden Jurys, und wie immer Herrn Treptow, Frau Fudickar und dem Rosa-Luxemburg-Gymnasium mitsamt den Technikern, Musikern und Theaterkindern, die schon zum dritten Mal so wunderbare Gastgeber waren.
PS: Und nicht vergessen: die nächsten ZeilenZauber-Schreibkurse beginnen in Berlin wieder im September (ab 9 Jahre) und im November (ab 12 Jahre), nähere Informationen unter andrea.maluga(et)alice-dsl.net
Tschüss und schönen Sommer!

Preisverleihung des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2017

Standard

Jessica Bradleys Geschenke zur Preisverleihung 17.JPGFoto: Wie immer unterstützt Jessica Bradley meinen Schreibwettbewerb und schickte diese wunderbaren Geschenke für die Kinder. Tausend Dank ❤

Tomorrow we will have the ZeilenZauber’s award ceremony 2017. See you 😉

Huch, morgen ist es soweit! Der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2017 zum Thema „Traum“ findet seinen furiosen Abschluss!!

Die Preisträger sind ermittelt, die Urkunden ausgedruckt und die vielen Bücher an Euch verteilt, nämlich an…. Sag ich noch nicht 😉

Wer wissen will, ob sie oder er gewonnen hat, kann nach Berlin-Pankow kommen.

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017, ab 15 Uhr steigt die Preisverleihung in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums in der Kissingenstraße 12. Wie immer mit vielen Preisen, Musik und Theater, von Kindern für Kinder. Bringt Eure Tanten, Onkel, Mamas, Papas, Omas, Opas mit oder Leute, die nicht rechtzeitig NEIN gesagt haben – wir brauchen viel Publikum. Die Siegertexte aller Kategorien werden vor- bzw. angelesen.

Die vollständigen Beiträge vom Vorjahr zum Thema „Zeit“ wurden von den Jurykindern auf eine CD gesprochen, die am ZeilenZauber-Stand erhältlich sein wird. Weiterhin bieten wir zu Taschengeldpreisen den neuen Super-ZeilenZauber-Kugelschreiber in quietschorange, seriöse Bleistifte und edle Eulen-Zettelblöcke an. Nicht zu vergessen die Riesenpostkarten mit 10 verschiedenen Lieblingssätzen aus den Texten der Kinder zum Thema „Zeit“.

Kommt zuhauf und freut Euch!

Bis morgen, Eure ZeilenZauberin Andrea.

PS: Wir bekommen sogar Besuch von auswärtigen Teilnehmern 😉 ❤

Go to the Winners – Preisverleihung!

Standard

Zeilenzaubers-JuryarbeitBild: fantaghiroArt

We are ready, folks! The winners had been determined. Now I’m preparing the address and assign the awards for the award’s ceremony in Berlin.

Die Arbeit ist getan, alle Beiträge des 3. ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs sind gelesen und bewertet worden, jeweils von mindestens zwei Erwachsenen und mehreren Kinder der Internationalen Jury. Nun gilt es: die Besten mögen gewinnen!

Die ehrenvolle Preisverleihung findet am Dienstag, den 21. Juni 2016, 15 Uhr, in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums Berlin, statt.

PS: Ich schreibe noch die Rede und bestimme, welches Buch ab morgen welchem Preisträger oder welcher Preisträgerin gehören wird! Aufregend! (Was ziehe ich an???)

Writer’s Contest 2016 ZeilenZauber Schreibwettbewerb: Einladung zur Preisverleihung

Standard

The final countdown is on! Let’s go to the party!  The ZeilenZauber’s Awards Show will be on 21st june 2016, 3 pm, in the wonderful auditorium of Gymnasium (grammar school) „Rosa Luxemburg“ in Berlin. You are invited!

Hört Ihr im Hintergrund das Papier rascheln? Ja? Das kommt von den viiiielen ausgedruckten Beiträgen der 141 Kinder, die unsere braven Jury-Mitglieder lesen und bewerten müssen.

Damit Ihr Euch in der Zwischenzeit nicht langweilt, schicke ich Euch schon mal die Einladung zur Feierlichen Preisverleihung am 21. Juni 2016, 15 Uhr, in die schöne Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums in Berlin-Pankow. Kommt zahlreich! Es werden wie immer die wunderbaren Siegertexte verlesen, es gibt Musik und Theater!

Einladung Preisverleihung_final