Krimi zur Preisverleihung des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2020 am 11. Juni 2020

Standard

zzcoronaFoto: Corona-Eule von fantaghiroArt

Heiß erwartet und nun isses endlich soweit: der Tag der Preisverleihung zum 7. ZeilenZauber-Schreibwettbewerb. Und nun? Macht Euch auf einen Krimi gefasst:

Die Kurzversion: Es findet eine Geister-Preisverleihung statt. Wir VERSUCHEN morgen, am 11. Juni 2020, die Veranstaltung ab etwa 16:45 Uhr über jitsi sowie live über den youTube-Kanal Zeilenzauber-Schreibwerkstatt zu streamen.

Das ist der Zugang über jitsi: https://meet.jit.si/ZZ-Preisverleihung2020

Problem bei youTube: der Kanal Zeilenzauber-Schreibwerkstatt ist bis dato noch nicht freigeschaltet. Wir werden die Aufnahme auf jeden Fall dort so schnell wie möglich online stellen, falls es live nicht klappt.

Die Langversion:

Erst gestern Abend erhielt ich die Genehmigung, mit Technikern und Jurymitgliedern in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums ohne Publikum die Preisverleihung zu veranstalten.

Tausend Fragen sind zu klären: Wie sieht es mit dem WLAN aus, dürfen Schulfremde darauf zugreifen? (Nein) Wer hat eine Kamera? (Tobi und Maren) Wie sieht es mit jitsi aus, bricht es zusammen bzw. kriegen wir es überhaupt installiert? (Drückt die Daumen!) Wer kann einen Hotspot legen? (Lucia und ich) Wie machen wir die Bühnengestaltung, bewegt wie immer? (Nein) Haben alle Sponsoren schon ihre Preise bereitgelegt? (Nein) Wer holt sie aus den Geschäften ab? (Ich, Lucia und niemand) Antworten die Jurykinder, ob sie kommen? (Nein) Sind die Texte schon ausgedruckt? (Nein) War die Jury pünktlich mit der Abgabe ihrer Bewertungen? (Ja) Sind die Bücher und andere Geschenke schon den Gewinnern zugeordnet? (Nein) Und so weiter….

Der Witz ist, dass wir alle morgen Nachmittag frisch geföhnt und lächelnd auf der Bühne sitzen werden. Jitsi wird funktionieren und in allerletzter Minute auch youTube, zumindest können wir Aufnahmen machen und es später auf dem Kanal Zeilenzauber-Schreibwerkstatt bzw. auf dem ebenfalls noch nicht freigeschalteten Kanal Andrea Maluga hochladen. Wir werden die Geschichten und Gedichte der Gewinner aller Kategorien lesen, uns an den Comics freuen und um 18 Uhr glücklich der Putzfee den Saalschlüssel wieder in die Hand drücken, damit sie nach uns alles desinfizieren kann. Uff. Ick freu ma 😉

Sieben auf einen Streich: Aufruf zum ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2020

Standard

Schreibwettbewerb-handzettel 2020 NEUSieben ZeilenZauber-Schreibwettbewerbe auf einen Streich – wer hätte das im Jahr 2014, dem Gründungsjahr, gedacht! Unsere Themen reichten von Glück über Frieden, Zeit, Traum, Geheimnis bis zu Freiheit.

Und nun soll ein Wunder geschehen und vor allem die jüngeren Kinder von den Smartphones weglocken, hin zu Schreibtisch oder Gartenbank, auf jeden Fall mit Lieblingsstift und Schokolade, damit ihnen die allerbesten Geschichten, Gedichte oder Comics zum Thema „Wunder“ einfällt. Auf die „alten Hasen“ können wir uns eh verlassen, es ist ein schönes Gefühl, bekannte Namen im Posteingang wiederzufinden 😉

Wir, die Mitglieder der Kinderjury und der Erwachsenenjury, zählen auf Euch und warten gespannt auf Eure Ideen. Und sehr geehrte Lehrer, mal weghören bitte: Wenn es mit der Rechtschreibung oder Grammatik (noch) nicht so klappt, liebe junge Autorinnen und Autoren, lasst Euch nicht beirren – wir lieben jetzt schon Eure Texte ❤

Einsendeschluss: 1. Mai 2020

ZeilenZauber-Schreibwettbewerb: Wie alles begann / Preisverleihung am 28. Juni 2018

Standard

DSC_9006Wie ist es nur möglich, dass der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb, geboren aus einer Schnapsidee, schon fünf Jahre alt wird??

Alles begann damit, dass ich mich fürchterlich über einen Schreibwettbewerb aufregte, an dem meine Kurskinder von der ZeilenZauber-Schreibwerkstatt teilgenommen hatten. Denn außer einer Eingangsbestätigung passierte gar nichts und gewonnen hat ein Junge, der sieben Jahre älter war als „meine kleinen“ 9jährigen Kurskinder. Keine Urkunde, keine Trostpreise, nur ein einziger strahlender Sieger.

Pah, das kann ich besser, sagte ich und hob 2014 den ZeilenZauber-Schreibwettbewerb aus der Taufe. Ich bekam die Eule von FantaghiroArt als Maskottchen geschenkt, der Graphiker Michael Hoff setzte die Eule digital um und entwarf ein schickes Plakat. Auf Anhieb nahmen um die 150 Kinder aus Berlin teil, das Thema lautete „Glück“. Vom Erfolg begeistert, folgten in den Jahren darauf weitere ZeilenZauber-Schreibwettbewerbe mit den Themen „Frieden“, „Traum“ und „Zeit“. Mit Hilfe der internationalen Erwaschsenenjury und der Kinderjury entschieden wir über die Geschichten, Gedichte und Comics, die uns Kinder ab 9 Jahre geschickt hatten. Höhepunkt war jedes Jahr die Feierliche Preisverleihung, die seit 2013 in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums in Berlin, unser zauberhafter Gastgeber, stattfindet. In allem unterstützt von Frau Maren Fudickar und natürlich von meiner Familie. Ganz besonders hilfsbereit ist jederzeit Familie Westphal. Vielen Dank Euch allen, den Eltern, den ZeilenZauberern und den Jurymitgliedern sowie Künstlern, Vorlesern und Technikern, die die Preisverleihung immer wieder zu etwas ganz besonderem machen.

Unterstützt wird der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb mit Geschenken für die Kinder seit Jahren von Zweite Liebe, Florentine, BuchDisko, BuchSegler, PankeBuch,  Thalia RathausCenter, Markasit, Milchmanns ua.

Inzwischen gibt es neben der ZeilenZauberSchreibwerkstatt (Grundschule) auch einen ZeilenZauberkurs für Jugendliche ab 12 Jahre, der einmal monatlich sonnabends im Lutherhaus Berlin-Pankow tagt. Nicht zu vergessen die ZeilenZauber-Herbstakademie in den Oktoberferien, die eine ganze Woche umfasst. Termine hier.

Wer den ZeilenZauber mit nach Hause nehmen möchte, kann gegen Spende allerlei schöne Dinge bekommen: eine CD mit den Texten der Kinder zum Thema „Zeit“ (eingesprochen von den ZeilenZauberKindern), Kugelschreiber, Notizblöcke, Magnete, Lesezeichen und Postkarten mit unseren Lieblingssätzen aus den Geschichten. Das Neueste aus der ZeilenZauber-Schneiderwerkstatt: Leseknochen, Schlüsselbänder und Lavendel-Duftpyramiden. Für jeden ist also was dabei 😉

Ich freue mich, Euch zur Preisverleihung am 28. Juni 2018, 13 bis 15 Uhr in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums zu sehen!! Bringt Oma, Opa, Mama, Papa, Tante, Onkel und alle Freunde mit ❤

 

 

Writers Contest ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2018 – das Plakat

Standard

Plakat-2018-WEB.jpgHer mit Euren Geschichten, Gedichten, Comics und Fanfictions! Die Kurskinder von der ZeilenZauber-Schreibwerkstatt und die Erwachsenenjury können es kaum erwarten, von Euren Geheimnissen zu lesen.

Der 5. ZeilenZauberSchreibwettbewerb ist eröffnet! Teilnahmebedingungen hier.

Die feierliche Preisverleihung findet am 28. Juni 2018, 13 bis 15 Uhr in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums in Berlin-Pankow, Kissingenstraße statt. Es gibt wie immer Musik und die Lesung der Siegertexte in allen Kategorien sowie eine kleine Überraschung. Bringt das Taschengeld mit, damit Ihr Euch mit ZeilenZauberzeug versorgen könnt (Kugelschreiber, Notizblöcke, Magnete, Lesezeichen, CDs mit den eingelesenen Schreibwettbewerbstexten zum Thema „Zeit“, Leseknochen, Schlüsselanhänger…)

Wir freuen uns auf Euch!

Zur freundlichen Beachtung: da der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb ehrenamtlich veranstaltet wird, ist es nur in Ausnahmefällen möglich, die Gewinne zu versenden.

Jubiläum – wir werden 5! Einladung zum ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2018

Standard

Schreibwettbewerb-handzettel 2018_final.jpgKinder, ran an die Schreibgeräte! Es geht wieder los: der ZeilenZauber ruft nach Geschichten, Gedichten, Comics und Fanfictions (neu!)

Alles, was Ihr tun müsst, wenn Ihr in der 4. bis 13. Klasse seid: Schreibt unter obigen Bedingungen etwas zum Thema „Geheimnis“, schickt es bis zum 1. Mai 2018 an mich – andrea.maluga(et)alice-dsl.net – und kommt zur feierlichen Preisverleihung am 28. Juni 2018, diesmal schon um 13 Uhr. Unterrichtsbefreiungen erbitte ich wieder von den Lehrern.

Wer den ZeilenZauber mit nach Hause nehmen möchte, kann gegen Spende allerlei schöne Dinge bekommen: eine CD mit den Texten der Kinder zum Thema „Zeit“, Kugelschreiber, Notizblöcke, Magnete, Lesezeichen und Postkarten mit unseren Lieblingssätzen aus den Geschichten und vieles mehr.

An den ZeilenZauber-Schreibwettbewerb, fertig, loooooos 🙂

 

 

Preisverleihung des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2017

Standard

Jessica Bradleys Geschenke zur Preisverleihung 17.JPGFoto: Wie immer unterstützt Jessica Bradley meinen Schreibwettbewerb und schickte diese wunderbaren Geschenke für die Kinder. Tausend Dank ❤

Tomorrow we will have the ZeilenZauber’s award ceremony 2017. See you 😉

Huch, morgen ist es soweit! Der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2017 zum Thema „Traum“ findet seinen furiosen Abschluss!!

Die Preisträger sind ermittelt, die Urkunden ausgedruckt und die vielen Bücher an Euch verteilt, nämlich an…. Sag ich noch nicht 😉

Wer wissen will, ob sie oder er gewonnen hat, kann nach Berlin-Pankow kommen.

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017, ab 15 Uhr steigt die Preisverleihung in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums in der Kissingenstraße 12. Wie immer mit vielen Preisen, Musik und Theater, von Kindern für Kinder. Bringt Eure Tanten, Onkel, Mamas, Papas, Omas, Opas mit oder Leute, die nicht rechtzeitig NEIN gesagt haben – wir brauchen viel Publikum. Die Siegertexte aller Kategorien werden vor- bzw. angelesen.

Die vollständigen Beiträge vom Vorjahr zum Thema „Zeit“ wurden von den Jurykindern auf eine CD gesprochen, die am ZeilenZauber-Stand erhältlich sein wird. Weiterhin bieten wir zu Taschengeldpreisen den neuen Super-ZeilenZauber-Kugelschreiber in quietschorange, seriöse Bleistifte und edle Eulen-Zettelblöcke an. Nicht zu vergessen die Riesenpostkarten mit 10 verschiedenen Lieblingssätzen aus den Texten der Kinder zum Thema „Zeit“.

Kommt zuhauf und freut Euch!

Bis morgen, Eure ZeilenZauberin Andrea.

PS: Wir bekommen sogar Besuch von auswärtigen Teilnehmern 😉 ❤

2. ZeilenZauber-Schreibwettbewerb / Writer’s Contest 2015

Standard

Schreibwettbewerb-handzettel 2015_Bild final2Now it’s time for the 2nd Writer’s Contest ZeilenZauber. The subject is „PEACE“ on the occasion of the 70th anniversary’s end of the world war II. For children between 9 and 14 years. Ask your (Great-)Grandparents or your neighbors and friends! Write stories, poems or draw a comic strip! Good luck.

Hurra, es ist endlich so weit. Ich bin schon ganz zappelig vor Vorfreude, Ihr auch? Der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb geht nämlich in die zweite Runde. Diesmal aus Anlass des Weltkriegsendes vor 70 Jahren zum Thema „Frieden“.

Mitmachen dürfen diesmal Kinder der Klassen 4 bis 8, natürlich nicht nur aus Berlin! Einsendeschluss ist der 15. Mai 2015 unter nebenstehender Adresse.

Fragt Eure (Ur-)Großeltern, schaut Euch um und erzählt Eure Erinnerungen und Eindrücke! Schreibt Geschichten oder Gedichte und zeichnet Comics! Es lohnt sich, im vergangenen Jahr gab es insgesamt 50 Preisträger in den verschiedenen Kategorien und Altersgruppen, die alle dank der Sponsoren beschenkt werden konnten 😉 Viel Erfolg!

Allerallerletzter Beitrag zum ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2014

Standard

Das war er also: der ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2014 zu Thema „Glück“. Etwa 150 Kinder aus 8 Schulen nahmen teil und sandten Gedichte, Geschichten, Gedanken und Comics ein. Eine internationale Jury, bestehend aus 7 Erwachsenen und 6 Kindern, beurteilte die Beiträge. 50 Kinder konnten beschenkt werden, es gab Bücher u.a. im Wert von ca. 600 Euro. Der Höhepunkt war die feierliche Preisverleihung, zu der ca. 100 Gäste kamen.

Hier die letzten Eindrücke und Danksagungen, an den Graphiker, die Fotografin, die Jury, den Förderverein, die Grundschule, die Sponsoren, Rabattgeber, Plakatwerber, Lehrer, Eltern, Schüler…

Zum Ende des Jahres plane ich eine große Überraschung, aber bis dahin geht es hier auf dem blog wie gewohnt weiter.

The last pictures and acknowledgements of Writers Contest ZeilenZauber 2014:

fröhliche Männerjury. blogJPGZwei fröhliche Jury-Mitglieder warten gespannt auf die Preisträger.

Und zwei Lehrerinnen, die sich sehr um den ZeilenZauber-Schreibwettbewerb verdient gemacht haben. Danke!

Two jury members and two teachers waiting for the winners!

Fotos: Katja Debski

Frau R

Ein Grußwort im Namen der Schule, vielen Dank!

Teaching staff’s opening address. Thank you!

Glückstagebuch ganze Kl 4b…und hier noch einmal fast die ganze Klasse 4b, die für ihr Glückstagebuch mit einem Sonderpreis geehrt wurde. Applaus auch für die Lehrerin und Susann W. vom Förderverein, die das Projekt von Anfang an wohlwollend und mit Initiative begleitet hat.

Congratulation the whole winner’s class 4b for writing a diary about luck an happiness!

Djamila und TobiStellvertretend für alle: einer von 50 glücklichen Preisträgern! Tobias W., dessen Siegergeschichte das Publikum verzauberte, mit seiner engagierten Lehrerin Frau Bookhagen. Ihr seid großartig! Nochmals ein besonderes  Dankeschön an alle Lehrerinnen und Eltern, die die Kinder immer wieder angespornt haben.

Thanks to all teachers, 150 participants and 50 winners!

icke als mobiles Schreibbüro Schulhoffest Mai 2014Ein allerletztes Bild vom ZeilenZauber-Schreibwettbewerb 2014. Hier das mobile ZeilenZauber-Schreibbüro, das den Kindern weitere Geschichten ablauschte und somit die Teilnahme ermöglichte 😉

Seeing the „Mobile Writing Office“ named ZeilenZauber 😉


Foto: M. Ballhause

ZeilenZauber in echt und in Farbe – Minipreisverleihung 2020

Standard

Was haben wir uns für Mühe gegeben, der Preiverleihung des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs 2020 zum merkwürdig passend erscheinenden Thema „Wunder“ einen würdigen Rahmen zu geben. Letztendlich waren elf Personen konkret vor Ort in der Aula des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums, das uns wie immer freundlich Gastfreundschaft bot. Wir sendeten live per zoom und zeichneten auf youTube für die Ewigkeit auf und hatten sogar vierhändig Klaviermusik von Junia und Stephan von Bothmer. Lieben Dank dafür ❤ ❤ Hielten die Urkunden und die Gewinne in die Kameras und verbreiteten gute Laune, so gut es ging. Lasen die Gewinnertexte an und gaben uns Mühe. Aber alles in den leeren Saal hinein. Nicht wie sonst aufgeregtes Tuscheln, Tränen der Rührung oder jubelnder Beifall. 2020 eben, wie überall.

Dann wurden die Preise verteilt, über Lehrer, Freunde oder Jurymitglieder. Aber nicht alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten wir so erreichen. Daher die Idee, eine Minipreisverleihung im Bürgerpark Pankow zu veranstalten. Gegen eine Spende konnten unsere nigelnagelneuen ZeilenZauber-Buttons und die beliebten Blöcke und Stifte mit dem Eulen-Logo erworben werden. Hinzu kamen Jurymitglieder des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs, um Rede und Antwort zu stehen und Fragen zu beantworten. Das Wetter war uns hold, nur einmal ist der Sonnenschirm davon geflogen 😉 Wir haben ihn aber wieder!

Mini-Preisverleihung am 9. September 2020

Standard

Aller guten Dinge sind drei und heute ist es endlich soweit: Nach der online-Preisverleihung ohne Publikum, diversen Preiseverteilungsaktionen mit Hilfe von Lehrern und ZeilenZauber-Freudinnen und -freunden, können die restlichen Preise und Urkunden

heute zwischen 15 und 18 Uhr im Bürgerpark Pankow

abgeholt werden. Da Schulfremde zur Zeit nicht in die Schulen kommen können, haben wir uns entschlossen, einen Stand nahe des großen Springbrunnens am Haupteingang temporär aufzustellen und neben den Büchern, Preisen und Urkunden ein bisschen ZeilenZauber-Klimbim gegen Spende abzugeben.

Kommt in Scharen und trefft Eure Lieblings-Jury des ZeilenZauber-Schreibwettbewerbs ❤