Schlagwort-Archive: Weihnachten

Ein Hoch auf die Freundschaft

Standard

Heute bin ich so richtig dankbar.🐞🍀🥰 Einerseits freue ich mich sehr über 881 Follower auf insta und den schönen, interessanten Austausch. Meine Befürchtungen bezüglich Missgunst haben sich alle nicht bewahrheitet. ♥️
Und zweitens bin ich dankbar, meine Studienfreundin zu treffen, die vor Jahren nach Canada ausgewandert ist. Mit ihr zusammen habe ich im Orgateam für den Deutschen Historikertag zusammengearbeitet. Was für eine verrückte Zeit. Als Geschenke habe ich einen Leseknochen dabei, den ich für sie genäht habe, ein Spiel für die Kinder, die ich heute zum ersten Mal treffe, und eine Veröffentlichung von mir, die nicht ins Weihnachtspäckchen gepasst hat📚🎲🎁🎄 Und für Euch einen Blumenstrauß aus meinem Garten 🌻🌺🌼🌹🏵 Ein Hoch auf die Freundschaft, ob virtuell oder/und real 🥂
Wofür bist Du heute dankbar?
💙Die Vase ist von der Keramikerin Daniela Schulz💙
#autorinnenleben
#autorenaufinstagram
#bookstagram
#bücherliebe
#dankeschön
#freundschaft
#ausgewandert
#leseknochen
#dixit
#weihnachten
#historikertag

Werbung

Mein erstes Hörbuch <3

Standard


Mal was Neues hören anstatt Nachrichten: seit kurzem gibt es die Kurzgeschichten aus der Anthologie „Hundherum heldenhaft“ als Hörbuch. Was sagt man dazu? Richtig: wuff 🐶 aka hurra! Mein „Heimlicher Verehrer“ wurde eingesprochen von @sebastian_stenczl 🐕 ich bin sehr beeindruckt von seiner sonoren Stimme. Zum ersten Mal liest jemand Anderes meine Geschichte, sehr aufregend 🐞🐞🐞Vielen Dank an @barbara_pehlke_ für das Einlesen der weiteren Geschichten und an den Verlag Mariposa @ustruewer für dieses Abenteuer.
#autorinnenleben
#bookstagram
#autorenaufinstagram
#hundherum
#hundherumheldenhaft
#forumwort
#autorinnengruppe
#hörbuch
#audible
#hundeliebenabenteuer
#hundegeschichten
#dolly

Mein Bücherregal

Standard

Kleiner Rundgang durch meine Bibliothek: Die Autoren sind in der Reihenfolge geboren bei Moskau, bei Lwiw, an der Grenze zu Kasachstan, in Moskau, in der Nähe von Kursk (20km von der ukrainischen Grenze), Moskau, bei Schytomyr (unweit von Kiew), Stawropol im nördlichen Kaukasus, im Oblast Rostow.
Bei mir im Regal stehen sie seit Jahren friedlich nebeneinander.

#letolstoi
#jasnajapoljana
#nikolaiostrovsky
#wilija
#tschingisaitmatow
#scheker
#fjodordostojevskij
#moskau
#arkadigaidar
#lgow
#alexanderpushkin
#moskau
#wassiligrossman
#berdytschiw
#alexandersolschenizyn
#kislowodsk
#michailscholochow
#wjoschenskaja

Neues Leben in alten Büchern

Standard

***Unbezahlte Reklame***
Werte Mitmenschen 🌸 Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass schon in elf Monaten wieder Weihnachten herrscht 🤗 Und jedes Jahr die gleiche Frage: was schenke ich meinen Liebsten? 💚💫🎁🎠🎄🎅🏽 Keine Bange, Hilfe naht! Denn das, was die liebe Frau @wortschmuggler anzubieten hat, lässt jedes Herz höher schlagen. Nicht nur AutorInnen wie ich, sondern auch MalerInnen, PhysikerInnen, Notizbücherliebende aller Art werden die Schätzchen der freundlichsten Buchbinderin der Welt in höchsten Tönen loben. Für mich hat sie ausrangierte Bücher mit neuen Seiten ganz nach Wunsch befüllt, Aquarellpapier, alte Buchseiten, Toscanamuster.
Dem neuen Roman steht also nix mehr im Wege!
Kaufempfehlung ❤✒📔📕📗📘📙📓

Rückblick: Adventslesung 2021 im Terzo Mondo

Standard

Adventslesung live im Terzo Mondo. 🎅🏽🎄🎁👼Zugeschaltet war weltweit ein begeistertes Publikum, das den sieben AutorInnen lauschte. Stimmung verbreiteten die Musiker von @wayrapuka , die sich spontan bereit erklärten, unsere Lesung zu bereichern.
Tausend Dank an sie und an @alfacult und @krimi_oma für die Organisation. Meine Helden in meiner Kurzgeschichte, Nicki und Frieda, haben sich sehr wohl gefühlt 🌟
Foto: Heidi Ramlow, mit Dank 🌹

Wenn das Autorinnenstüblein zum Weihnachtspostamt wird ;-)

Standard


Nach gefühlt 7354 Jahren habe ich 2021 endlich mal wieder Weihnachtspostamt gespielt. Noch drei weitere Pakete und ein paar Karten, die nicht auf dem Bild sind. 🎁🌟🎁 Hab ich ewig nicht mehr gemacht. Vor lauter Stress. Aber diesmal: Der Rest der Welt war mir egal, die Zeit blieb stehen und ich habe an die Menschen gedacht, die ich beschenke oder die bei mir Anthologien bestellt haben. Und ein paar Worte geschrieben. Was für ein schönes Gefühl. Verbunden sein. Das wünsche ich Euch. 🎄👼🎅🏽🥂

Weihnachtslesung am 4. Dezember 2021 im Terzo Mondo

Standard

Ich bin zu einer Weihnachtslesung gebeten und darf unter der Schirmherrschaft von Barbara Fellgiebels ALFA meine oberlustige Kurzgeschichte von Nicki und der ihm zugeteilten Wichteline Frieda zu Gehör bringen. Und das auf dem künstlerische heiligen Boden des Terzo Mondo.

Überschattet wird die Lesung vom Tod des Terzo-Mondo-Gründers Kostas Papanastasiou. Aber lasst uns trotzdem feiern, sein Leben, die Literatur, die Musik.

Es gelten 2-G-Regeln

Wir streamen unter: https://www.terzomondo.de/event/1-alfa-weihnachtsausgabe/

19:30 Uhr, Musik Marc Alexej