Foto: Book-Release-Party der Anthologie „Fremd“ mit unserer Verlegerin Katharina Gerlach vom independent bookworm

ForumWort-Autorengruppe – Wie alles begann:

Im Jahr 2018 fand sich ein wackeres Autorenkollektiv aus ganz Berlin und Niedersachsen zusammen, um fortan nicht nur über Schreibkummer zu parlieren und gemeinsam die Erfolge zu feiern, sondern um Kurzgeschichten für eine Anthologie zum Thema „Fremd“ zu schreiben. Und weil einmal keinmal ist, wurde (von wem auch immer 😉 ) beschlossen, dass jeder Autor und jede Autorin nicht nur eine Kurzgeschichte entwerfen sollte, sondern jeweils noch eine weitere Perspektive zu seinem oder ihrem Text. So sind knapp 30 Texte entstanden und der glückliche Umstand, dass uns die Sprachwoche 2019 unter ihre Fittiche genommen hat, veranlasste uns zu den Premierenlesungen im ORI Neukölln und eine weitere in der Rostlaube der Freien Universität Berlin.

Unsere Anthologie haben wir im November 2019 im Verlag independent bookworm veröffentlicht. Momentan werden die Kurzgeschichten für unser zweites gemeinsames Projekt zusammengestellt. Wie es weitergeht mit dem ForumWort Berlin, erfahrt Ihr hier:

Vermischtes

Book-Release-Party anlässlich der Buchmesse Berlin 2019

Lesungen aus der ersten Anthologie „Fremd“:

Sprachwoche 2019

Gemeindehaus Zehlendorf 2020

Lesungen aus der zweiten Anthologie „?“

Werbung