Schlagwort-Archive: Naturgeschichten

Chemnitz 2025 – Schreiben aufm Vulkan

Standard

Zu Ehren der „Europäischen Kulturhauptstadt Chemnitz 2025“ @chemnitz2025 fand eine Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche im @museumfuernaturkundechemnitz statt, die ich leiten durfte 🦋🌟🌋🦠🦟🌿
Zehn TeilnehmerInnen ließen sich von den Exponaten inspirieren und schrieben tolle Kurzgeschichten. Über Taps, den Grizzlybären🐻, den Löwen Simba und seine Familie 🦁, die Wölfin Bärbel🐺 und den Millionen Jahre alten Stein namens August☄, der vom Vulkan unter Chemnitz ausgespuckt wurde. Besonders zarte Geschichten handelten von den ausgestellten und auch von den im Museum lebenden blauen Schmetterlingen🦋🦋🦋
Eine Wandel-Lesung vor Publikum im Museum rundete das Wochenende ab. Für alle, die nicht dabei waren:
Die Ergebnisse kann man zu einem späteren Zeitpunkt auf der Seite des Naturkundemuseums nachhören bzw. in dessen Jahresbericht nachlesen.📕
Vielen Dank an die Mitarbeiterinnen sowie den Fonds Chemnitz.
Mit Glück wird das Projekt fortgesetzt.🎊🦄🐞🍀
#autorinnenleben
#bookstagram
#autorenaufinstagram
#schreibwerkstatt
#wochenendschreibkurs
#schreibenmitkindern
#schreibendekinder
#literatur
#naturkundemuseumchemnitz
#zeilenzauberschreibwerkstatt
#chemnitz2025
#vulkanausbruch
#kurzgeschichten
#schmetterlinge

Werbung

Mein erstes Literaturfestival

Standard

Der zweite Teil des Griechisch-Deutschen Literaturfestivals 2022 findet in Aigio auf den Peloponnes statt. In einem Garten nicht weit vom Meer lesen und plaudern wieder viele griechische und deutsche AutorInnen. Die fast 40 Grad heißen Temperaturen in Athen sind vergessen, hier weht ein immerkühles Windchen. Zu bewundern sind im Lesegarten die schönen Bilder von Alexa Hoerning @klexhorn 🍷📚
Warst Du schon auf den Peloponnes? Ich habe diesmal das antike Korinth besucht 🦉🏛🏟
#autorinnenleben
#bookstagram
#autorenaufinstagram
#lesung
#lesungingriechenland
#griechischdeutschesliteraturfestival
#korinth
#apollon
#bellorophon
#pegasus
#aigio
#literaturundkunst